Der Onlineversandhändler hat sich auf Twitter gegen

Der Onlineversandhändler hat sich auf Twitter gegen rassistische Hetze stark gemacht. Ein schwarzes Model macht Werbung für , eine Twitternutzerin beschwert sich: Dies bilde nicht „unsere Gesellschaft“ ab. Die Antwort des Konzerns geht viral: