In Deutschland ist das islamische Schächten erlaubt:

In Deutschland ist das islamische Schächten erlaubt:
Das bedeutet, dass einem Tier die Kehle durchgeschnitten wird und man es langsam ausbluten lässt.
OHNE BETÄUBUNG. Das Tier verreckt qualvoll bei vollem Bewusstsein.