Sohn ist wieder zu Hause, weil das Kind was ihn stört

Sohn ist wieder zu Hause, weil das Kind was ihn stört und ärgert noch nicht umgesetzt wurde. Er schafft es nicht in die Schule. Morgen sieht es wieder besser aus, der Lateinlehrer, setzt das andere Kind z.B. immer um, in Musik sitzen sie eh anders etc.